Kirchencafé

In den warmen Jahreszeiten (Ostern bis Erntedank) bieten wir nach der 10-Uhr-Kindermesse in Radeberg ein Kirchencafé an. Eine Gruppe bereitet es jeweils vor und bietet im Eingangsbereich oder vor der Kirche dann Kaffee, sonstige Getränke und mitunter auch etwas Kuchen - Gebäck an.

Organisatoren

folgende Gruppen haben sich generell für das Jahr über bereit erklärt:

  • Ostermontag (April): Ministranten
  • Himmelfahrt: Kolpingsfamilie 
  • Fronleichnam: Jugend
  • Juli (Schuljahresabschluss): Familienkreis Ottendorf
  • Gemeindefest (September): Gemeinde
  • Kolpingmesse (Dezember): Kolpingsfamilie

Checkliste

Und hier noch für die Gruppen die Checkliste, was alles beim Kirchencafé zu beachten ist:

  • Wann gibt es den Kirchenkaffee?
    • direkt nach der Kindermesse in den warmen Monaten (Ostern bis Erntedank).
  • Wo wird der Kirchenkaffee angeboten?
    • Direkt unten im Vorraum der Kirche. Getrunken wird er dann in der Begegnungszone vor der Kirche.
  • Was ist zu besorgen?
    • Kaffee(pulver)
    • Milch/Sahne
    • Zucker
    • sonstige Getränke (für die Kinder)
    • was man sonst anbieten will (Kuchen, Waffeln...)
    • evtl. (falls nicht noch genug da sind): Plastegeschirr und Besteck
    • evtl. Alu-Folie oder Frühtstücksbeutel (zum Verpacken von Kuchen zum Mitnehmen)
  • Welche Mengen werden gebraucht?
    • ca. 3-4 Kannen Kaffee
    • ca. 3 Liter Milch
    • wenig Kaffeesahne
    • Bitte melden Sie den Verbrauch bei Ihrem Kirchencafé nachher dem Pfarrer, damit sich so Erfahrungswerte für spätere Kirchencafés ergeben.
  • Was ist mit der Pfarrei abzuklären?:
    • Sind genügend Plastetassen und Becher vorhanden?
    • Sind genügend Pappteller vorhanden?
    • Sind genügend Plastelöffel vorhanden?
    • Ist schon ausreichend Kaffee(pulver) da?
    • Sind genügend Filtertüten da?
    • Sind noch genügend Alu-Folie oder Frühstückstüten vorhanden?
    • Wann kann man in die Küche (evtl. vorher den Schlüssel besorgen)?
      • Will man die Küche in der Pfarrwohnung nutzen oder die Küche neben dem Gemeinderaum im Kolpinghaus?
  • Was wäre vor dem Kirchencafé zu tun?
    • Kaffee kochen (evtl. dazu die große Kaffeemaschine aus dem Gemeinderaum in die Pfarrwohnungsküche holen). – Sinnvoll ist auch die Nutzung der Thermoskannen aus dem Gemeinderaum.
    • Tische für die Kaffeekannen, Besteck... im Vorraum aufstellen
    • einige zusätzliche Klappbänke vor der Kirchen aufstellen
    • kleine Löffel bereitlegen
    • Zucker und Kaffeesahne/Milch bereit stellen
    • Tassen, Becher und Teller (evtl. Einweggeschirr) hinstellen
    • Entsorgungsmöglichkeit aufstellen (Abfalleimer - möglichst nach "Grüner Punkt" und "Restmüll" getrennt)
    • Spendenkörbchen aufstellen
    • Kaffee und sonstige Angebote (Kuchen, Waffeln...) bereit stellen
  • Was ist nach dem Kirchencafé zu tun?
    • Aufräumen
    • anfallendes Geschirr kann in die Spülmaschine in der Pfarrwohnungsküche gestellt werden
    • Die eigenen Auslagen mit den Einnahmen aus dem Spendenkörbchen abdecken. Den Fehlbetrag übernimmt die Pfarrei.

Kontakt: info@kirche-radeberg.de

Ökumene Radeberg

Termine und Aktionen, die von verschiedenen Gemeinden gemeinsam gestaltet werden oder zu denen eine Gemeinde die Christen der anderen Gemeinden einlädt.

» Christliche Gemeinden Radeberg
» Ökumenische Terrmine

Kontakt

Kath. Pfarrei St. Laurentius
Dresdener Str. 31
01454 Radeberg

Tel.: 03528 - 442229 (Pfarrer)
Tel.: 03528 - 414231 (Gemeindereferentin)